Halal Hack und andere Neuigkeiten

4. April 2017

Ich wurde gehackt!

Das ganze passierte wohl vor über einem Monat und ich Dumpfbacke habe natürlich nichts davon gemerkt, obwohl mein Webhoster direkt auf Alarmstufe Rot schaltete, die Netzseite sperrte und mich mit Warnmails überschwemmte.

Danke dafür. Bringt leider auch nichts, wenn man seine Zuhauseseite nicht im Auge behält und seine Mails nicht aufmerksam genug liest. Daran merkt man ja auch, wie viel ich mich momentan um meine virtuelle Visitenkarte kümmere…

Aber das soll sich jetzt ändern! Also so langsam… bald….. Ich habe verschiedene Beitragsideen und noch einige Aufzeichnungen aus den letzten Monaten, die auf Veröffentlichung warten. Außerdem muss ich mir erstmal überlegen, wie ich die Seite optisch wieder hinkriege und gleichzeitig alle Sicherheitslücken schließe.

Was es noch an Neuigkeiten gibt? Ich bekam in den Semesterferien eine erfreuliche Nachricht: Für den kompletten September wurde ich im Rahmen eines Stipendiums nach Schloss Wiepersdorf in der Nähe von Berlin eingeladen und kann da also einen Monat lang völlig ungezwungen vor mich hinleben!

Ansonsten war ich wahrlich fleißig und habe ein kleines Streichquartett für einen Wettbewerb eingereicht, einen Nebenjob in meiner alten Schule angefangen und mir mit meiner Freundin ein paar Wohnungen in Bochum angeschaut. Denn eben dies ist nächste erfreuliche Nachricht: Wir ziehen zusammen! Wahrscheinlich Mitte/Ende Mai.

Also: bald wird sich hier auf der Seite hoffentlich wieder mehr tun, bis dahin

schüsss